Cover von Shana, das Wolfsmädchen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Shana, das Wolfsmädchen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser De Cesco, Federica
Jahr: 2001
Verlag: Arena
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenInteressenkreisMediengruppe
Standorte: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Mediengruppe:

Inhalt

Nach dem Tod ihrer Mutter zieht sich das Indianermädchen Shana vollkommen in die Musik zurück. Ganz allein spielt sie im Wald auf ihrer geliebten Geige und trifft dort auf eine seltsam anhängliche Wölfin. Als der Vater das kostbare Instrument verkauft, stiehlt Shana es sich zurück und flieht damit in die Wildnis. Mit der Wölfin an ihrer Seite erkämpft sie sich den Weg in die Freiheit.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser De Cesco, Federica
Jahr: 2001
Verlag: Arena
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-401-80318-0
Beschreibung: 157 S.
Schlagwörter: Annäherung, Freundschaft, Indianerin, Jugendbuch, Lehrerin, Unfalltod, Violinspiel, Wolf
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedien