Cover von Alma wird in neuem Tab geöffnet

Alma

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fohl, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Fohl
Jahr: ©2017
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenInteressenkreisMediengruppe
Standorte: Romane Fohl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Nationalsozialismus Mediengruppe: Schöne Literatur

Inhalt

Aaron und Leah, deutsche Juden, müssen 1939 ihre neugeborene Tochter Alma zurücklassen, als sie per Schiff versuchen, in den USA Zuflucht zu finden. Eine grausame Odyssee nimmt ihren verhängnisvollen Lauf. Berührender Roman um das Thema Krieg und Flucht, das nicht in Vergessenheit geraten darf.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fohl, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Fohl
Jahr: ©2017
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus
ISBN: 9783839220726
Beschreibung: 1. Auflage, 219 Seiten
Schlagwörter: Flucht, Hamburg, Juden, Kind, USA
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Alma
Mediengruppe: Schöne Literatur