Cover von Marlene wird in neuem Tab geöffnet

Marlene

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Münzer, Hanni
Verfasserangabe: Hanni Münzer
Jahr: 2016
Verlag: München, Piper
Reihe: Piper; 30947
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenInteressenkreisMediengruppe
Standorte: Romane Muen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Nationalsozialismus Mediengruppe: Schöne Literatur

Inhalt

Widerstandskämpferin Marlene wird 1944 von ihrem Todfeind, dem SS-Obersturmbannführer Albrecht Brunnmann, nach Auschwitz deportiert, wo sie in einem Bordell arbeiten muss. Nach dem Krieg jagt sie Brunnmann unermüdlich und kann ihn schließlich der Gerechtigkeit zuführen. Fortsetzung von "Honigtot".

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Münzer, Hanni
Verfasserangabe: Hanni Münzer
Jahr: 2016
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus
ISBN: 9783492309479
Beschreibung: Originalausgabe, 538 Seiten
Reihe: Piper; 30947
Schlagwörter: 2. Weltkrieg, Begegnungen, Gerechtigkeit, Liebe, Prostitution
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Marlene
Mediengruppe: Schöne Literatur